Jugend- und Kinderförderung im Stadtteil e.V

Altkönigstr. 34
61350 Bad Homburg
Tel. 06172 / 267585
e-mail:juksverein@t-online.de

Die Jugend- und Kinderförderung im Stadtteil e.V. wurde am 18. Dezember 1991 gegründet. Die Gedächtniskirchengemeinde hat den JuKS-Verein mit aufgebaut und ist an der Trägerschaft beteiligt. Weitere Träger des Vereins sind die katholische Kirchengemeinde St. Johannes, die Gesamtschule am Gluckenstein, der Ausländerbeirat und die Stadt Bad Homburg.

Mit der Einrichtung von Familienzentren im Bad Homburger Stadtgebiet und speziell der Gründung des Stadtteil- und Familienzentrums Kirdorf/Eichenstahl wurde 2012 die Stadtteilarbeit auf eine neue Basis gestellt.