Angebote für Menschen mit Migrationshintergrund und Spätaussiedler

Angebote für Geflüchtete:

"Offenes Haus" - verschiedene Aktivitäten und Deutschlernen im Bonhoeffer-Haus, donnerstags von 19.00 - 21.00 Uhr (nicht in den Ferien)

Weitere Sprachkurse für Flüchtlinge/Asylbewerber: montags/donnerstags in der Brüningstr. 29
Informationen über Nicole Gopon-Bender, Tel. 8 50 43 69

 

Angebot für Menschen mit Migrationshintergrund:

Integrationskurs mit Alphabetisierung
Montag/Dienstag/Freitag vormittags (an Schultagen) im Bonhoeffer-Haus (Erdgeschoss)
Informationen und Anmeldung nur über den IB (Internationaler Bund), Tel. 0 61 71 / 92 66 64
E-Mail: integrationsbuero-oberursel(at)internationaler-bund.de

 

Besonders für Spätaussiedler bieten wir an:

  • Sprach-/Konversationskurse:
    Anfänger: Montag, 18.00-19.30 Uhr; Fortgeschrittene: Mittwoch, 18.30 – 20.00 Uhr; Kursleitung: Tamara Taranjenko - Infos über Pfr. Marwitz, Tel. 306567
  • "Russisch mit Spaß" für Kinder; samstags, 1. Gruppe 9.00 - 10.00 Uhr / 2. Gruppe 10.00 - 11.00 Uhr / 3. Gruppe 11.00 - 12.00 Uhr; Leitung: Elena Tychina, Tel. 30 96 93

Diese Angebote finden im Bonhoeffer-Haus, Gluckensteinweg 150 (Obergeschoss/Jugendeingang) statt. Interessierte an den Angeboten können auch bei Pfr. Marwitz, Tel. 306567, nachfragen.