Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren?

Wir bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten, Ihre Fähigkeiten einzusetzen oder ein neues Arbeitsgebiet kennen zu lernen, wenn Sie Zeit und Engagement einbringen können.

  • Beim Stichwort "Helfen" denken viele zunächst an Hilfe für Menschen in schwierigen Lebenssituationen. Wenn Sie hier Ihren Schwerpunkt setzen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Sozialarbeiterin, Nicole Gopon-Bender (Tel. 06172/8504369).

  • Sind Sie junge Mutter oder junger Vater und möchten für sich und Ihr Kind neue Kontakte knüpfen, die Kinder in ihrer Entwicklung unterstützen und sich austauschen? Dann können Sie gerne bei uns in der Spielkreisarbeit einsteigen. Infos gibt es bei Pfr. Jörg Marwitz (Tel. 06172/306567).

  • Jugendliche können als Teamer in Kinder- und Jugendgruppen, im Kindergottesdienst oder bei Projekten mitwirken. Gruppenleiterschulungen werden ebenfalls angeboten. Auch Praktika bieten wir an, z.B. im Kindergarten im Bereich der Jugendarbeit oder auch Sozialpraktika, wie sie in den weiterführenden Schulen von den Schülern verlangt werden. Lust bekommen? Dann melden Sie sich bei Tim Vollrath-Kühne über Pfarrer Jörg Marwitz (Tel. 06172/306567). Jugendliche können übrigens über ihre ehrenamtlichen Aktivitäten eine Bescheinigung bekommen, die dem Schulzeugnis beigefügt wird.

  • Wer ideenreich ist, strategisch denken kann oder einfach Interesse an Öffentlichkeitsarbeit hat, kann uns hierbei gerne unterstützen. Bitte melden Sie sich hierzu bei Pfarrer Jörg Marwitz (Tel. 06172/306567).

  • Ebenfalls strategisches Denken und Zukunftsvisionen, aber auch gesunder Menschenverstand und Sinn für Prioritäten, sind in der AG "Zukunft gestalten" gefragt. In dieser Arbeitsgruppe geht es darum, wie die Zukunft der Gemeinde gesichert und gestaltet werden kann - in inhaltlicher wie finanzieller Hinsicht. Kontakt: Pfarrer Jörg Marwitz  (Tel. 06172 / 306567)..

  • Der Förderkreis Kirchenmusik setzt auf Menschen, die das gute kirchenmusikalische Angebot unserer Gemeinde erhalten und ausbauen möchten. Mehr dazu hier oder bei Kantorin Karin Giel (Tel. 06172/304570).

  • Veranstaltungen und Feste organisieren die Mitarbeiterkreise. Dabei kommen aber auch das geistliche Angebot und die Gemeinschaft nicht zu kurz. Die Mitarbeiterkreise treffen sich 3-5x jährlich; dazu kommen die Veranstaltungen. Nähere Informationen dazu erhalten Sie bei den Pfarrer/innen.

Haben Sie andere Ideen oder Wünsche? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit den Pfarrer/innen auf!