Zentraler Festgottesdienst zum Reformationsjubiläum am 31.10. in der Erlöserkirche

"Gott neu entdecken“ - unter dem Motto des Reformationsjubiläums steht auch der zentrale Gottedienst fast aller evangelischen Gemeinden des Bereiches Vordertaunus des Dekanats Hochtaunus zum Reformationstag.

Der Gottesdienst findet am Dienstag, dem 31. Oktober, um 10.30 Uhr in der Ev. Erlöserkirche Bad Homburg statt. Der Tag ist dieses Jahr ein Feiertag.

Geplant ist u.a., dass Vertreter der beteiligten Kirchengemeinden mit einem Schild in die Erlöserkirche einziehen, auf dem ein Bibelvers und der Name der Gemeinde zu sehen sein werden. Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst außer durch Orgelmusik durch einen Projektchor und durch die Posaunenchöre des Dekanats.

Eine Kinderbetreuung während des Gottesdienstes wird angeboten.

 

Jörg Marwitz, Pfarrer